Monthly Archives: Juni 2014

Moderne Architektur in Gaimersheim

Fine Art, Architektur, Immobilien, Fotograf, Wolfgang Bertl, Eichstätt, Neuburg, Ingolstadt, Bayern, München, Nürnberg, Regensburg

FineArt – Architektur – Fotograf – Wolfgang Bertl – Eichstätt

Das Gymnasium in Gaimersheim, Baubeginn Nov. 2009, Fertigstellung Mai 2010.

Die klare Linienführung dieser Architektur fasziniert mich immer wieder auf das Neue. Seither habe ich mehrere Shootings zu unterschiedlichen Jahreszeiten gemacht, um das Bauwerk aus unterschiedlichen Positionen, Perspektiven und Sichtweisen zu verstehen.

Die Architekturfotografie zeigt meist eine statische Motivwelt, die geradezu danach verlangt ihre räumlichen Situation zu erfassen und begreifbar zu machen. Eine meiner grundlegenden Entscheidungen für eine ausdrucksstarke Inszenierung gilt daher der Wahl nach dem besten Blickwinkel.
.

 

Kunst aus Stahl im Altmühltal

Kunst, Stahl, Fotograf, Wolfgang Bertl, Eichstätt

Kunst – Stahl – Fotograf – Wolfgang Bertl – Eichstätt

Unlebendiges lebendig machen, ist das stets das Ziel meiner fotografischen Arbeiten. Gerade die kalten und harten Formen wie zum Beispiel die Skulpturen eines in Obereichstätt (Altmühltal) lebenden Künstlers wirken auf uns oft wie tot. Die Auffassung und Kunst des Fotografen schenken dem scheinbar unlebendigem erst das Leben. Für den Betrachter der Skulpturen erscheint es schwer in die Welten des Künstlers einzutauchen. Es ist eine Welt voller Botschaften, Symbolen und Bildern, die sich in den harten und kantigen Skulpturen ausdrücken. Je mehr man sich jedoch damit beschäftigt, je mehr man sich selbst öffnet und sich seiner selbst bewusst wird, desto klarer und einfacher erscheinen die Formen und Gebilde.

 

 

Torre Cube – Architektur in Mexico

Torre Cube - Fotograf - Wolfgang Bertl

Torre Cube – Architektur – Fotograf – Wolfgang Bertl – Eichstätt

Bürogebäude im gehobenen Wohnareal von Puerto de Hierro, Guadalajara, Mexico
Architektin: Carme Pinos
Höhe: 70 m
Mit der Architektur des Torre Cube  war die Architektin Carme Pianos beauftragt, die Fertigstellung in der gehobenen Wohngegend von Puerto de Hierro, Guadalajara war 2005. Der Corde Tube „spielt“ mit der Schwerkraft und der Balance auf einem seismologisch aktiven Untergrund. Der weiße Beton, markant für den Stadtteil, fügt sich nahtlos ein. Auffallend und einzigartig ist das Holz in dieser Aufmachung als Fassade, das neben dem scheinbar kalten Beton die herkömmlichen Materialen wie Beton Stahl, Glas und Aluminium begleitet.
…..

Männer, Autos und jede Menge Spaß!

Wenn Männer Spaß haben wollen, machen sie was? Auto fahren natürlich. Wenn 60 Vertriebsmanager entsprechend fernab des Arbeitsalltags mal ein bisschen Spaß haben wollen, gehen sie daher am besten zu AUDI.

Dort fand am 10. Mai ein echter „Männerevent“ statt: auf die Tube drücken wie Sebastian Vettel, ohne Angst haben zu müssen vor den blau-weiß gestreiften Autos und den Männern mit den schönen Mützen, die Knöllchen und Punkte verteilen. Danach noch ein wenig offroad oder auf nasser Straße einfach die Kurven genießen und dabei ganz männerlike natürlich immer die Nerven behalten.

Klar, dass so etwas bildlich festgehalten werden musste. Und da natürlich auch ich ein echter Mann bin mit Begeisterung für alles, was wie ein Auto aussieht, freue ich mich umso mehr, hierfür engagiert worden zu sein. Die fahrenden Männer durften allerdings nicht mit aufs Bild. Der Auftrag lautetet glasklar: AUDIS fotografieren. Schade eigentlich …

Fotografie - digitale Lichtbildgestaltung - Design

Wenn Unlebendiges lebendig werden soll: Bertl Fotokunst!