Foto-Workshop im Urlaub im Altmühltal

Workshop, Fotoworkshop, Fotokurs, Landschaft, Locations, Altmühltal, Eichstätt, Wolfgang, Bertl, Fotograf

Urlaub im Altmühltal. Das ist eine unvergesslich schöne Zeit in einer der landschaftlich schönsten Regionen in Deutschland. Klar, gerade im Urlaub will man schöne Fotos machen und sie nach dem Urlaub Freunden und Bekannten zeigen. Das Altmühltal bietet beinahe unendlich viele landschaftliche und historische Sehenswürdgikeiten für aussergewöhnliche und manchmal auch spektakuläre  Fotoaufnahmen.

Wenn die ersten Sonnenstrahlen des Tages den Burgsteinfelsen bei Dollnstein im Frühnebel treffen ist das unbeschreiblicher Moment. Solche Augenblicke fotografisch festzuhalten gehört zu den Zielen in meinen Workshops. Ich führe euch zu vielen anderen spannenden Locations von denen ihr bezaubernde Bilder mit nach Hause nehmen könnt.

Workshop – Kurzbeschreibung:

  • Wo finde ich eindrucksvolle Locations und Motive?
  • Wie setze ich meine Kamera für richtig gute Fotos ein?
  • Wie bringt man mit Kreativität bringt Spannung ins Bild?
  • Eindrucksvolle Bilder zur blauen Stunde?
  • Brauche ich Hilfsmittel und wenn ja, welche?
  • Diese und viele andere Fragen beantworte ich euch gern in meinen Foto-Workshops

Mehr Informationen über meine Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene findet ihr hier:

Foto Workshop im Altmühltal

Foto Workshop Landschaftsfotografie

Foto Workshop Altmühltal I

Foto Workshop Altmühltal II

Foto Workshop Nachtfotografie

Fotoshooting mit Wolfgang Bertl

Porträt, Foto, Fotograf, Wolfgang Bertl, Eichstätt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein erstes Foto-Shooting mit Wolfgang Bertl

Das Fotoshooting mit Wolfgang war mein erstes dieser Art. Zuvor hatte ich nur Erfahrung mit Freunden oder Kunststudenten im Bereich Bellydance, also noch keine Erfahrung als richtiges „Fotomodell“ gesammelt. Ich war deshalb ein wenig unsicher bezüglich dessen was mich erwarten würde, und auch was von mir erwartet wurde.

Das Shooting war zum Glück ganz locker und entspannt! Die Zusammenarbeit, zum Beispiel Kommunikation und Absprache mit Wolfgang liefen von Anfang an richtig gut. An verschiedenen Orten und Lichtverhältnissen versuchte ich unterschiedliche Haltungen und Gesichtsausdrücke. Wolfgang gab mir dabei viel Input, wobei ich mich dabei immer wohl und natürlich und nicht gestellt fühlte.  Ich denke, das ist auch auf den Bildern zu sehen. Das Shooting hat mir wirklich Spaß gemacht und so möchte ich auch weiter machen und freue mich schon auf das nächste Mal!

Im Abendkleid im Steinbruch …

Porträt, Foto, Fotograf, Wolfgang Bertl, Eichstätt, Neuburg, Ingolstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

… oder ein Fotoshooting mit einem sehr freundlichen und zuvorkommenden Fotografen. Ich wollte mein neues Abendkleid einfach mal ungewöhnlich ausführen und Wolfgang hatte die Idee mit dem Steinbruch. Am Ostersonntag hatten wir uns zum Shooting verabredet. Seine humorvolle und freundliche Art haben mich total begeistert und wir haben uns auf Anhieb gut verstanden. Ich war vorher noch nie hier gewesen aber Wolfgang führte mich zielsicher durch das unwegsame Gelände bis zu einer fantastischen Felswand. Er hat sich richtig Zeit für mich genommen und mir genau erklärt was er wollte und worauf ich achten sollte. Die ganze Zeit habe ich mich sehr gut gefühlt und wir haben viel gelacht. Ich hatte mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Wolfgang gefreut und es sind wirklich traumhafte Bilder bei dem kurzen Foto-Shooting entstanden! Ich sage vielen, vielen Dank für die tollen Bilder und den Spaß den wir zusammen hatten. Ich freu mich schon heute auf das nächste Mal.

 

Mittelalter Shooting über Eichstätt

Porträt, Foto, Fotograf, Wolfgang Bertl, Eichstätt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Mittelalter-Shooting mit Wolfgang war ein echtes Highlight! Danke! Entspannte Atmosphäre, tolle Location mit wundervollem Ausblick (ist mein Lieblingsplatz geworden) und ein guter Mix zwischen Spaß und konzentriertem Arbeiten. Shoote jederzeit wieder gerne mit Dir!

 

Was kostet Immobilienfotografie?

Die Preise einer Immobilien- bzw. Objekt-Fotografie stehen im direkten Zusammenhang zwischen dem Objekt und den Wünschen des Auftraggebers. Der individuelle Zeitaufwand vor Ort, den ggf. erforderlichen Material- bzw. Bereitstellungskosten und die abschließende Bildbearbeitung bilden die Grundlage für den Preis. Natürlich, die Immobilienfotografie ist mit Kosten verbunden aber es ist nur ein kleiner Prozentsatz des Erlöses, der mit der Immobilie erwirtschaftet wird. Letztendlich spart man Dank einer professionellen Immobilienfotografie Zeit, Nerven und letztendlich auch wieder Geld, da sich das Objekt mit guten Fotografien sehr oft besser und schneller verkauft.

Architektur, Immobilien, Fotografie, Wolfgang Bertl, Eichstätt, Neuburg, Ingolstadt, Bayern, München, Nürnberg, Regensburg

 

Wie lang dauert ein Objekt-Shooting?

Bei einer Orts- bzw. Objektbesichtigung bespreche ich mit dem Auftraggeber erste Einzelheiten sowie den Arbeitsumfang des Shootings. Bestimmte Objektpositionen die eine vom Kunden bestimmte Anforderung in Form von Stimmungen bzw. Charakter erfüllen sollen, nehme ich fotografisch mit handschriftlichen bzw. mündlichen Notizen auf. Der eigentliche Arbeitsablauf während des Shootings sollte selbstverständlich effizient sein, um einen überflüssigen Zeitaufwand entgegen zu wirken. Die Dauer eines Objekt-Shootings ist für eine 3-Zimmer Wohnung natürlich geringer als für ein durchschnittliches Einfamilienhaus. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich keine Zeitangaben ohne vorherige Ortsbesichtigung bzw. zumindest telefonische Ortsbeschreibung machen kann.
Immobilien, Fotografie, Wolfgang Bertl, Eichstätt, Neuburg, Ingolstadt, Bayern, München, Nürnberg, Regensburg
.
.
.
.
.
.
..
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Vor Beginn des Objekt-Shootings erstelle ich für den Auftraggeber ein umfassendes Aufzählung und Beschreibung der gewünschten Aufnahmebereiche sowie der technischen Anforderungen. Die Tageszeit, der Stand der Sonne (Jahreszeit), den aktuellen Zugangsmöglichkeiten und den persönlichen Wünschen des Auftraggebers werden selbstverständlich mit aufgeführt.

Der erste Eindruck muss der beste sein!

Immobilien sind seit Jahren beliebte Investitionsobjekte, darum entscheiden sich mehr und mehr Menschen für eine wertstabile Immobilie. Für Kaufinteressenten werden eindrucksvolle Exposees erstellt, die mit professionellen Immobilienfotografien die Qualität des Objekts unterstreichen. Um Kosten zu sparen machen viele Verkäufer die Fotos selbst. Die dabei entstehenden Immobilienfotografien geben die wahre Qualität der Immobilie oft nicht in der Form wieder, wie sie tatsächlich sein sollte. In der Immobilienfotografie gibt es wie in anderen Fachbereichen auch manche Tricks und Kniffe die es zu kennen und beherrschen gilt. Übrigens, der erste Eindruck Ihrer Immobilie ist immer entscheidend!

Architektur, Immobilien, Fotografie, Wolfgang Bertl, Eichstätt, Neuburg, Ingolstadt, Bayern, München, Nürnberg, Regensburg

 

Warum Immobilienfotografie vom Profi?

In der Werbung werden heute Smartphones angeboten, die im fotografischen Bereich schon ganz tolle Leistungen bringen. Es mag sogar der Eindruck entstehen, das man mit seinem Smartphone gleichwertige Bilder wie die von einem Immobilienfotografen manchen kann. Eine gute Immobilienfotografie entsteht allerdings nicht allein durch den Klick auf den Auslöser. Ein wenig mehr Wissen in Puncto Perspektive, Standort, Bildkomposition, Bildausschnitt und stürzende Linien ist nicht nur empfehlenswert sondern eine wertvolle Voraussetzung. Spätestens hier empfiehlt es sich an einen professionellen Immobilienfotografen denken.

Meine Arbeit präsentiert Ihre Immobilie im besten Licht, denn sie ist es in jedem Fall wert. Besprechen Sie mit mir was Ihnen bei der Immobilie besonders am Herzen liegt. Gemeinsam mit Ihnen plane ich die Vorgehensweise. Sie kennen Ihre Immobilie am besten. Denken Sie daran, was für einen Käufer besonders interessant wäre oder was vielleicht nicht unbedingt im Vordergrund stehen sollte. Legen Sie Wert auf Detailaufnahmen am Haus oder im Garten? Gibt es lichtdurchflutete Räume, die eine besondere Aufmerksamkeit erwarten? Wird Ihre Immobilien an manchen Tagen nicht oder nur wenig genutzt? Übrigens gibt es manchmal auch Dinge, die man auf den Aufnahmen nicht sehen muss. Wird die Immobilien zum Beispiel gerade renoviert, ist es nicht erforderlich die Baumaschinen zu sehen. Mit der Bildbearbeitung erhält die Fotografie Ihrer Immobilie zusätzlich ein deutliches Plus an Qualität. Bei der Bearbeitung der Bilder geht es nicht nur um das Entfernen störender Elemente, sondern vielmehr um unterschiedliche Optimierungen und Anpassungen wie zum Beispiel Farbsättigung, Kontrast, Helligkeit, Bildrauschen, perspektivische Korrekturen u.a.

Architektur, Immobilien, Fotografie, Wolfgang Bertl, Eichstätt, Neuburg, Ingolstadt, Bayern, München, Nürnberg, Regensburg

 

 

Fotoshooting einmal anders

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich wollte schon länger neue Bilder für meine Webseite und Profile auf Facebook und Co. Über ein Preisausschreiben habe ich ein Sonderangebot von Wolfgang G. Bertl ergattert und ihn kennengelernt.

Es war mein erstes Shooting und ich freute mich schon sehr darauf. Gleichzeitig war ich doch ziemlich aufgeregt. Wir vereinbarten einen Termin und klärten meine und seine Fragen. Dann war es soweit.

In Begleitung meines Mannes und meiner 3-jährigen Tochter traf ich Wolfgang und seine Assistentin auf der Willibaldsburg in Eichstätt. Wir unterhielten uns und Wolfgang suchte eine erste Stelle für die ersten Aufnahmen aus. Mein Mann und meine Tochter begaben sich in der Zwischenzeit auf einen Spaziergang.

Die ersten Aufnahmen verliefen noch ein wenig steif aber nach ein paar Tipps zum Posen, einer guten Portion Humor und super Laune lockerte sich die Stimmung von Minute zu Minute und der Spaß fing richtig an. Wolfgang machte zahlreiche Aufnahmen an unterschiedlichen Stellen und unter vollem Körpereinsatz. Hier ein wenig nachpudern, dort ein wenig zu Recht zupfen. Zwischendurch zeigte er mir die Aufnahmen und ich staunte nicht schlechte über das „Rohmaterial“. Wolfgang bewies ein ausgesprochen gutes Auge für den perfekten Moment und fing mein Wesen in den Aufnahmen regelrecht ein. Es hätte wohl ewig weitergehen können. Nach etwa 3 Stunden hatten wir aber mehr als genug Material.

Noch am selben Abend konnte ich die ersten Ergebnisse sehen. Ich war überwältigt. Wolfgang übertraf meine kühnsten Erwartungen. Jedes Bild zeigt einer meiner vielen Facetten. Auch die Reaktionen von Freunden, „Freundesfreunden“, Kunden und der Familie bestätigten es: Begeisterung und Faszination sowie zahlreiche Komplimente von allen Seiten. Ein toller Effekt der zu vielen neuen Interessenten führte.

Wolfgang schenkt mit seiner Fotokunst nicht nur Freude und Glück. Seine Bilder sind ein Erfolgsgarant und die Zusammenarbeit mit ihm macht unglaublich viel Spaß, vor allem weil er immer den Respekt vor der Intimsphäre behält. Das schafft Vertrauen und man entspannt sich. Ich kann Wolfgang G. Bertl wirklich gerne weiterempfehlen.

Ins rechte Licht gerückt

Fotografie - digitale Lichtbildgestaltung - Design

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu Beginn stand bei mir der Wunsch einfach mal gute Fotos von meiner Person zu haben, um mich auch in der virtuellen Welt wie z.B. Xing professionell zu präsentieren. Über eine Geschäftsbeziehung wurde ich auf Wolfgang G. Bertl aufmerksam und was ich von seinen Arbeiten sah, entsprach absolut meinen Vorstellungen. Also nahm ich Kontakt auf und es wurde ein Termin vereinbart. Einen ganzen Nachmittag Zeit sollte ich mitbringen was mich als Amateur etwas irritierte und dann war es so weit.

Wir trafen uns an einer schönen Location, auf der Willibaldsburg in Eichstätt, redeten ein wenig und schon kam auch seine Assistentin dazu. Sie kümmerte sich aufmerksam um all die Kleinigkeiten rund um das Shooting und hatte alles parat, was der Fotograf gerade brauchte. Ihrem scharfen Blick entging nichts. So wie sie eine glänzende Stelle in meinem Gesicht gesehen hat, korrigierte sie das Make-up.

Aus dem Gespräch heraus wurden schon erste Fotos gemacht und die anfängliche Nervosität war schnell verflogen. Bei einem Spaziergang rund um unsere gewählte Location wurden immer wieder Stopps eingelegt und eine Reihe von Bildern mit unterschiedlichen Posings gemacht.

Was soll ich sagen, es fing an richtig Spaß zu machen und die Atmosphäre war einfach toll. Es wurde erzählt gelacht und immer wieder wie durch Zufall fand Wolfgang die Hintergründe und schoss jede Menge Bilder. Nach 4 Stunden verabschiedeten wir uns und voll freudiger Erwartung fuhr ich heim.

Nach 2 Tagen füllte sich dann mein Postfach mit, wie soll ich sagen, grandiosen Fotos. Ich war und bin total begeistert und das Einzige was ich bereue ist, das ich das nicht schon viel früher gemacht habe.

Fazit: Wolfgang G. Bertl ist ein grandioser Fotograf, dem man anmerkt, das er seinen Beruf aus Berufung ausübt. Ich kann jedem nur empfehlen sich seinen Auftritt mit tollen und natürlichen Bildern abrunden zu lassen.

Ein wunderschönes Erlebnis mit sensationeller Außenwirkung. Und man selbst hat auch noch was davon. Ach so das Wichtigste: Die Reaktionen, die ich dann für meine Internetauftritte jetzt mit den neuen Bildern erhielt, waren überwältigend. Selbst Kunden und Bekannte zu denen länger kein Kontakt mehr bestand meldeten sich auf einmal wieder.

Für mich steht fest: Mit Wolfgang werde ich zukünftig noch einige Projekte realisieren und er ist der Mann, der diese ins rechte Bild setzen wird.

Grüße aus dem Allgäu