Archive For: Industrie

Foto-Shooting bei der JUMA GmbH

Porträt, Foto, Fotograf, Wolfgang Bertl, Eichstätt, Ingolstadt, Bayern Im Juli dieses Jahres erhielt ich ein Shooting-Anfrage der JUMA GmbH & Co. KG. „In nächster Zeit benötigen wir von unserem Geschäftsführer, Michael Holzäpfel, ein Personality Portrait. Könnten Sie uns ein unverbindliches Angebot machen?“ Natürlich konnte ich das. Um den engen Zeitplan von Herrn Holzäpfel nicht mit einem Fotoshooting über zu strapazieren, plante ich für das Shooting vor Ort ca. 30 Minuten ein. Noch am gleichen Tag sandte ich mein Angebot per E-Mail an die JUMA GmbH und erhielt wenig später die Zusage für das Shooting.

Am vereinbarten Tag kam ich pünktlich, mit Anzug und Krawatte zur JUMA GmbH, wo ich schon von Frau Bschierl, aus dem Marketing empfangen wurde. Wenig später kam Herr Holzäpfel dazu und nach kurzem Kennenlernen begann ein aussergewöhnliches Shooting auf dem Gelände der JUMA GmbH. Es gehört zu meiner Art mit den Kunden einen fröhlichen und entspannten Umgang beim Shooting zu pflegen. Jedoch ist Herr Holzäpfel ein wirklich lebensfroher Mensch mit sehr viel Humor und Charme, mit dem das Shooting schon fast zu einem Event wurde. Bei so manchem  Foto-Shooting kam ich schon ins Schwitzen aber selten habe ich dabei soviel gelacht.

Natürlich reichte die von mir geplante Zeit von vorn bis hinten nicht aus, dafür lernte ich das ganze Unternemen kennen. Angefangen von den Ausstellungsräumen, über die Lagerplätze bis hin zur Produktion und Fertigung. Überall entstanden hervorragende Fotos von denen Herr Holzäpfel und Frau Bschierl mehr als begeistert waren –
Chapeau – die Bilder sind super!!!

Lasertechnik aus Eichstätt

Der Laser (Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation) ist eine künstliche, gebündelte Lichtquelle. Die Laserbeschriftung hat erst vor weniger als 20 Jahren industriellen Bereich Einzug gehalten. Seit etwa 15 Jahren fertigt die H + F Laserbeschriftung GmbH in Eichstätt für ihre Kunden erstaunliche Arbeiten. Angefangen von der Laserbeschriftung über das Laserschneiden bis hin zum Laserkennzeichen von der privaten bis zur industrielle Anwendungen wird von den Spezialisten der H + F Laserbeschriftung GmbH alles  zuverlässig und kompetent erledigt. Es spielt anscheinend auch überhaupt keine Rolle wie und wo eine Beschriftung auf einem Produkt zu stehen hat, das eingespielte und erfahrene Team macht’s einfach möglich.

Industrie- und Produktfotografie, Wolfgang Bertl, Eichstätt, Ingolstadt, Bayern

 

 

 

 

Privatbrauerei Hofmühl

Eigentlich wollte ich schon immer eine Brauerei von Innen sehen. Jahrelang bin ich in München auf dem Weg zur Schule an der Hacker-Pschorr Brauerei vorbei gegangen und habe den Geruch aus dem Sudhaus genossen. Jetzt, viele Jahre später hatte ich nicht nur das Glück den Weg des Bieres in der Privatbrauerei Hofmühl GmbH von den Rohstoffen über die Gärung bis zur Abfüllung bzw. bis zum Transport zu sehen, sondern auch die Einzelschritte fotografisch festzuhalten. Was mich besonders interessierte, war der Weg der Flaschen die aus dem Handel in die Brauerei zurückkommen. In der hauseigenen Flaschenreinigungsanlage werden die Flaschen nicht nur zuverlässig gereinigt sondern auch immer wieder geprüft, befüllt, bedruckt und erneut in Kisten gepackt. Ein scheinbar endloser Weg, doch wie alles im Leben ist auch die Haltbarkeit der Flaschen materialbedingt begrenzt. Feinste Unstimmigkeiten im Glas werden durch Sensoren erkannt und betroffene Flaschen entfernt das Beförderungssystem sofort aus dem Kreislauf.

Der Hofmühl-Klassiker für alle, die das urbayrisch goldene Helle lieben. Das Hofmühl Hell. Süffig frisch und vollmundig weich, mit feiner Bittere und saftig würzigem Nachtrunk. Und noch eine Vielzahl von weiteren hervorragenden Bieren werden in der Brauerei abgefüllt. Gerade jetzt ist wieder Bockbierzeit und Zeit für das sagenumwogene Alligator der Privatbrauerei Hofmühl GmbH, ein echtes Spitzenbier unter den Bockbieren.

Brauerei Hofmühl, Fotograf, Wolfgang Bertl, Eichstätt

Werbe- und Industriefotograf – Wolfgang Bertl – Eichstätt

 

Nur einkaufen gehen war gestern

Heute geht man in den Supermarkt, trifft dort Gott und die Welt und manchmal auch die nette Nachbarin oder alte Freunde. Ein Ort um Kontakte zu knüpfen oder wieder zu finden. Ganz nebenbei findet Mann und Frau auch die Sachen aus der Einkaufsliste schnell und übersichtlich, eben alles was man braucht.

Manch ein Supermarkt braucht mal einen Relaunch, ein komplettes Update. Wenn dann alles fertig ist, komm ich dazu und mach‘ die Fotos auf denen Sie sehen, wie schön es geworden ist und wo man richtig Spass beim Einkaufen hat.

Industriefotografie - Wolfgang Bertl